Baylab Leverkusen


Zum Abschluss des Themas Genetik trafen sich interessierte Studierende des LK und GK Biologie aus dem Siegburger Vormittagsbereich um das gelernte Wissen zu vertiefen und in der Praxis anzuwenden.

 

Unter Anleitung von Fr. Es-Sayed isolierten wir die DNA unserer Mundschleimhautzellen um sie mittels PCR zu vervielfältigen und mit Hilfe der Gelelektrophorese zu analysieren.

In Kleingruppen wurden wir in kleinen Schritten mit den Methoden der molekularen Genetik vertraut gemacht und erhielten ganz nebenbei zahlreiche Hintergrundinformationen zur DNA.

 

Wir bedanken uns für den rundum gelungenen Tag im Baylab Leverkusen! (Ll)